Beratungsgespräch

Psychotherapeutische Leistungen

Bei psychischen Beschwerden können Sie ebenfalls einen Teil der Kosten über eine Zusatzversicherung erstattet bekommen. Die Höhe der Erstattung variiert je nach Krankenkasse und gewähltem Tarif. Auskunft dazu erteilt Ihnen ihre Krankenkasse. Wir sind bei allen Krankenkassen anerkannt.

Bei psychischen Problemen als Folge erlebter körperlicher oder psychischer Gewalt kann bei Ihrer regionalen Stelle für Opferhilfe (Nothilfe) ein Antrag auf Kostenbeteiligung für Psychotherapie gestellt werden.

Gerne geben wir Ihnen genauere Auskünfte.